Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Der E-Zigaretten Blog von e-zigy.de

News und Informationen zum Dampfen

dampfer-blog-e-zigarette

Das Dampfen setzt sich in Deutschland und weltweit immer mehr durch. Und das, obwohl es etwas komplizierter ist als Rauchen. Schließlich besteht eine E-Zigarette aus verschiedenen
Komponenten, die kompatibel sein müssen. Das und viele Themen rund um das Dampfen möchten wir euch in unserem Dampfer Blog näher bringen. In den nachfolgenden Beiträgen findest du viele nutzliche und hilfreiche Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Viel Spass beim stöbern in unserem Dampfer Blog!



News und Informationen zum Dampfen Das Dampfen setzt sich in Deutschland und weltweit immer mehr durch. Und das, obwohl es etwas komplizierter ist als Rauchen. Schließlich besteht eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der E-Zigaretten Blog von e-zigy.de

News und Informationen zum Dampfen

dampfer-blog-e-zigarette

Das Dampfen setzt sich in Deutschland und weltweit immer mehr durch. Und das, obwohl es etwas komplizierter ist als Rauchen. Schließlich besteht eine E-Zigarette aus verschiedenen
Komponenten, die kompatibel sein müssen. Das und viele Themen rund um das Dampfen möchten wir euch in unserem Dampfer Blog näher bringen. In den nachfolgenden Beiträgen findest du viele nutzliche und hilfreiche Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Viel Spass beim stöbern in unserem Dampfer Blog!

Kennst du das? Du freust dich auf den nächsten Zug genussvollen Dampf, greifst nach deiner E-Zigarette – und hast feuchte Finger. Irgendwo tritt Liquid aus, die E-Zigarette sifft. Ganz schön ärgerlich, denn dadurch geht nicht nur Liquid ungenutzt verloren...

Tutorial: Coils für E-Zigaretten selbst wickeln

Selbstwickeln? Ist das nicht eine furchtbare Fummelei, mit der sich allenfalls erfahrene Dampf-Experten, Hobby-Ingenieure und geschickte Bastel-Künstler auseinandersetzen sollten? Aber ganz und gar nicht! Selbstwickeln ist für alle Dampf-Typen geeignet, die Lust haben, ihr Dampf-Erlebnis nach eigenen Wünschen zu individualisieren, egal ob Lungen- oder Backendampfer, Cloudchaser oder Aroma-Genießer. Selbstwickeln bedeutet nämlich vor allem:
Verwendest du einen modernen geregelten Akkuträger, hast du die Möglichkeit, verschiedene Dampfmodi einzustellen, mit denen du dein Dampferlebnis variieren und optimieren kannst. Für viele Dampfer ist das allerdings eher verwirrend als nützlich, denn sie wissen gar nicht, wofür die vielen verschiedenen Akkuträger Modi überhaupt gut sind und wie sie diese einsetzen können.

Alles über Verdampferköpfe für E-Zigaretten

Sie bestehen aus nicht viel mehr als einem Stück Draht, etwas Watte und allenfalls noch einer Hülse aus Metall oder Keramik und doch machen sie den ganzen Zauber erst möglich: Verdampferköpfe sind eine der wichtigsten Komponenten in deiner E-Zigarette

Welcher Akkuträger ist der richtige?

Welchen Akkuträger soll ich kaufen? Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Denn wer sich heutzutage einen neuen Mod zulegen möchte, hat zwar ein riesiges Angebot zur Verfügung, aber genau das macht die Auswahl so schwierig. Denn, das können wir dir schon verraten...

Was sind E-Zigaretten mit POD-Systemen?

POD-Systeme sind vor allem eins: Die ideale Eintrittskarte in die Welt des Dampfens für Menschen, die der Tabakzigarette endlich den Rücken kehren möchten. Denn damit der Sprung vom Raucher zum Dampfer dauerhaft klappt, ist es besonders am Anfang wichtig, dass du eine E-Zigarette wählst, die einen adäquaten Ersatz zum Glimmstängel darstellt, sodass du schnell Erfolgserlebnisse hast.

Die wichtigsten Infos über Akkuzellen

Der Akku gehört zu den essenziellen Komponenten der E-Zigarette. Ohne Akku – kein Dampf! Aber Akku ist eben nicht gleich Akku. Damit dein Akku dir möglichst lange treue Dienste leistet, erklären wir in diesem Beitrag, wie du deine Akkus optimal pflegst, lädst, lagerst und transportierst und worauf du beim Kauf der richtigen Akkus für deine E-Zigarette achten solltest.

Was genau ist eigentlich Sub-Ohm-Dampfen?

Wer in die Welt der E-Zigaretten eintaucht und sich etwas intensiver mit der Thematik des Dampfens auseinandersetzt, wird früher oder später auf den Begriff „Sub-Ohm“ stoßen. Denn was vor wenigen Jahren noch eine Randerscheinung war, ist heute längst massentauglich.

Was sind Nikotinsalze?

In letzter Zeit hört man immer öfter von tollen neuen Liquids, die den Nikotinkonsum revolutionieren sollen. Die Rede ist von Liquids mit Nikotinsalzen. Von vielen Seiten werden sie als echter Segen gelobt, da sie vor allem starken Rauchern den Umstieg auf die E-Zigarette erleichtern.
Wenn du die Verdampferköpfe für deine E-Zigarette selbst wickeln möchtest, kommst du um das Thema Draht kaum herum. Schließlich ist der Draht, aus dem du deinen Coil baust, maßgeblich dafür verantwortlich, wie sich dein Dampferlebnis gestaltet.

Welche Draht - Wicklungen für E-Zigaretten gibt es?

Hier wollen wir uns nun einem richtig spannenden Thema widmen: Wicklungen aus Draht. Was daran so aufregend ist? Frag mal die eingefleischten Enthusiasten unter den Selbstwicklern! Die können sich nämlich stundenlang mit diesem Thema auseinandersetzen und ausdiskutieren, welches denn nun die schönste, beste, stärkste usw. Wicklung ist
Reagiert deine E-Zigarette nicht so, wie sie sollte? Hast du vielleicht sogar mit nervigen Phänomenen zu kämpfen, die dir den Spaß am Dampfen zu verderben drohen? Keine Sorge! Das geht vielen Dampfern so, gerade am Anfang. Es bedeutet aber noch lange nicht, dass deine E-Zigarette ein Fall für den Müllmann ist und erst recht nicht, dass du das Dampfen nicht meistern kannst.
Wer damit beginnt, sich mit den Feinheiten des Dampfens und den Besonderheiten verschiedener E-Zigaretten auseinanderzusetzen, wird wohl früher oder später auf diese drei Begriffe stoßen. Neulinge, aber auch erfahrene Dampfer, die nicht zu den ganz alten Hasen zählen, wissen oft nicht genau, was sich hinter den Bezeichnungen Atomizer, Cartomizer und Clearomizer eigentlich im Einzelnen verbirgt

Wie Liquid richtig lagern?

Wie bei Kosmetikprodukten, ist auch bei den E-Liquids nur eine gewisse „Topfzeit“ garantiert.

E-Zigaretten Verdampfer reinigen

Jeder Dampfer kennt es, irgendwann lässt die Dampfentwicklung zu wünschen übrig und auch der Geschmack ist nicht mehr das was er mal war. Spätestens dann ist der Zeitpunkt gekommen den Verdampfer zu reinigen. Den bei einem Verdampfer handelt es sich um ein Verschleisteil und das bedeutet, dass dieser nach einer gewissen Zeit entsorgt oder gereinigt werden muss. Zwar ist kaufen die schneller und bequemere Art, aber auf Dauer auch die kostspieligere Angelegenheit.

Mit der E-Zigarette das Rauchen aufhören

Ein Argument das oft in Diskussionen, die sich dem Thema „für und gegen die e-Zigarette“ annehmen, eingebracht wird ist, dass die e-Zigarette erheblich zur Rauchentwöhnung beitragen kann. Der folgende Beitrag geht darauf näher ein, wie das Rauchen aufhören mit e-Zigarette bewerkstelligt werden kann.

E-Zigarette schmeckt verbrannt bzw. kokelig

Das Liquid aus der e-Zigarette schmeckt verbrannt bzw. kokelig? Der Grund dafür ist, dass keine ausreichende Menge Liquid vom Verdampfer in die Heizwendel gelangt. Hierfür können mehrere Ursachen verantwortlich sein. Für jede einzelne Ursache, wird im Folgenden ein Lösungsvorschlag unterbreitet, um dem Problem Herr zu werden.

Hilfe, ich habe Dampferzunge! Ursachen & Behandlung

Kennst du das? Dein Lieblings-Liquid hat von heut auf morgen seine eigentlichen Geschmack verloren ? Eigentlich hört man vermehrt von Ein- beziehungsweise Umsteiger vom Rauchen von diesem Phänomen, aber auch langjährige Dampfer, mögen der Dampferzunge schon einmal begegnet sein.

So erkennst du abgelaufe Liquids

Erfahrungsberichte über schlecht gewordene Liquids sind eher selten zu lesen und zu finden. Meist ist ein Liquid schlicht dadurch abgelaufen, wenn es den Geschmack des Aromas einbüßt hat, dass das Dampfen einfach keinen Spaß mehr macht – abgelaufenes Liquid dampfen ist aber rein gesundheitlich selten ein Problem.

Akkus und E-Zigaretten entsorgen

Onlineshops sowie Offlineshops für Elektronische Zigaretten und Zubehör haben in Deutschland eine gesetzliche Informationspflicht. Sie müssen ihre Kunden auf die fachgerechte Entsorgung von Akkus und Batterien hinzuweisen. Bei vielen Online-Anbietern findet man diese entsprechenden Hinweise zur Entsorgung von Elektrischen Zigaretten und Akkus leider nur sehr schwer.
1 von 2