0-9 A B C D E F G H J K L M N O P R S

Drip Tip

Was ist ein Drip Tip?

Allgemein benutzen Dampfer die Bezeichnung Drip Tip für das Mundstück der E-Zigarette. Gemeint ist der zusätzliche Aufsatz auf dem Verdampfer, der austauschbar und damit leicht zu reinigen ist. Bitte beachten: Bei Verdampfern mit einem Top-Filling-System (Befüllen von oben) ist das Drip Tip nicht mit dem kompletten Top Cap zu verwechseln. Hier besteht das Top Cap aus einem oberen Schraubelement und dem Mundstück.

Wie funktioniert das Drip Tip?

Über das Drip Tip zieht ein Dampfer an seiner E-Zigarette. Es ist ein rundes, röhrenförmiges Zubehörteil mit einem Dichtungsring im unteren Bereich. Dadurch wird der Übergang zum Verdampfer abgedichtet. Diese Mundstücke sind austauschbar, damit sie regelmäßig gereinigt oder auch ausgetauscht werden können. Mundstücke für E-Zigaretten können aus verschiedenem Material bestehen:

    • Kunststoff
    • Metall
    • Glas
    • Holz

Die Form unterscheidet sich nur gering, dafür sind den Designideen jedoch keine Grenzen gesetzt. Besonders Kunststoff-Mundstücke werden als wahre Miniatur-Kunstwerken in verschiedenen Farben und Mustern angeboten. Einige Modelle haben eine besondere Form wie zum Beispiel Totenköpfe, Schlangen oder schwenkbare Mundstücke mit Kugelgelenk.

Besonderheiten beim Drip Tip

Ein Drip Tip übernimmt inzwischen eine besondere Funktion bei der Abstimmung der E-Zigarette. Mit dem Subohm-Dampfen im Highend-Bereich steigt die erzeugte Dampfmenge und auch die Temperatur, mit der dieser Dampf durch das Mundstück fließt. Einige Exemplare verfügen deswegen über eine passende Wandisolierung. Oder sie sind wie bei der eGo AIO im Innern spiralförmig aufgebaut. Dies verhindert heiße Tropfen aus dem Verdampferbereich. Wer einen Tröpfler-Verdampfer nutzt, setzt zudem beim Drip Tip spezielle Modelle ein, die das Eintröpfeln des Liquids von oben ermöglichen.

Worauf muss ich bei der Auswahl des Drip Tips achten?

      • Der Durchmesser des Mundstücks muss zum Verdampfer passen.
      • Das Material sollte der Leistungsfähigkeit der E-Zigarette angepasst sein.
      • Normale Verdampfer und Tröpfler-Verdampfer benötigen zumeist unterschiedliche Modelle.
      • Regelmäßige Reinigung des Drip Tip ist ein Muss.
Drip Tips