Pretty Big Bottle Liquids für E-Zigaretten

Pretty Big Bottle - Große Flaschen e-Liquid gefällig. Hier hast du Sie gefunden!

Das Pretty Big Bottle Liquid stammt von der Firma Operation Vape. Im Jahr 2017 wurde sie in England gegründet. Schon ein Jahr später begannen sie, den restlichen europäischen Markt zu erobern. Dabei setzen sie auf verschiedene Linien, wovon eine den hübschen, großen Fläschchen gewidmet ist. Sie fallen vor allem dadurch auf, nicht auffällig zu sein. Denn eine eingängige Schrift, umrandet von einem farbigen Klecks, ziert stets ein transparentes Fläschchen. Einzig die AK-Fortymelon gibt durch Farbe und Namen einen leichten Aufschluss darauf, was sich hier für ein Geschmack verbirgt.

Flüssige Überraschung aus dem Tröpfler

Mit der Angabe darüber, was den Endkunden in jedem Liquid erwartet, gibt sich Operation Vape in jedem Fall sehr sparsam. Man erfährt zum Beispiel, dass beim Shlurple de Purple ein fruchtiger Beerenmix zu erwarten ist, der etwas Frische mit sich bringt, aber ansonsten ist der Vaper auf sich alleine gestellt. Dieses Konzept verhilft der Linie allerdings zum Erfolg. Denn sie weckt die Neugier und fordert dazu auf, es einfach auszuprobieren.



Pretty Big Bottle - Große Flaschen e-Liquid gefällig. Hier hast du Sie gefunden! Das Pretty Big Bottle Liquid stammt von der Firma Operation Vape. Im Jahr 2017 wurde sie in England gegründet.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pretty Big Bottle Liquids für E-Zigaretten

Pretty Big Bottle - Große Flaschen e-Liquid gefällig. Hier hast du Sie gefunden!

Das Pretty Big Bottle Liquid stammt von der Firma Operation Vape. Im Jahr 2017 wurde sie in England gegründet. Schon ein Jahr später begannen sie, den restlichen europäischen Markt zu erobern. Dabei setzen sie auf verschiedene Linien, wovon eine den hübschen, großen Fläschchen gewidmet ist. Sie fallen vor allem dadurch auf, nicht auffällig zu sein. Denn eine eingängige Schrift, umrandet von einem farbigen Klecks, ziert stets ein transparentes Fläschchen. Einzig die AK-Fortymelon gibt durch Farbe und Namen einen leichten Aufschluss darauf, was sich hier für ein Geschmack verbirgt.

Flüssige Überraschung aus dem Tröpfler

Mit der Angabe darüber, was den Endkunden in jedem Liquid erwartet, gibt sich Operation Vape in jedem Fall sehr sparsam. Man erfährt zum Beispiel, dass beim Shlurple de Purple ein fruchtiger Beerenmix zu erwarten ist, der etwas Frische mit sich bringt, aber ansonsten ist der Vaper auf sich alleine gestellt. Dieses Konzept verhilft der Linie allerdings zum Erfolg. Denn sie weckt die Neugier und fordert dazu auf, es einfach auszuprobieren.

Topseller
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen