Tröpfelverdampfer - Die Geschmacksspezialisten unter den Verdampferarten

Tröpfelverdampfer – gediegener Genuss für anspruchsvolle Dampf-Enthusiasten

Wer den Gipfel des Dampfgenusses erklimmen und unvergleichliche Geschmacksmomente erleben möchte, greift zum Tröpfelverdampfer. Hier wird nicht einfach Liquid reingekippt und den ganzen Tag gedampft. Nein, Tröpfeln wird zelebriert! Tropfen für Tropfen gelangen die Aromen zur höchsten Entfaltung und breiten sämtliche Geschmacksnuancen aus. Dann kurz die Watte gewechselt und schon hat das nächste Liquid seinen großen Auftritt. Erlebe schönstes Dampfvergnügen mit ausgesuchten Tröpfelverdampfern, die dir jede Menge Platz für deine kunstvollen Wicklungen bieten und mit reichlich Raum für viel Dampf und Geschmack überzeugen. In unserem Online Shop ist mit Sicherheit auch dein Favorit dabei.

Was ist ein Tröpfelverdampfer?

Der Tröpfelverdampfer oder RDA (für Rebuildable Dripping Atomizer), auch liebevoll Tröpfler genannt, ist ein offener Selbstwickelverdampfer ohne Tank. Hier gibt es kein geschlossenes System, keinen Unterdruck, keine ausgeklügelte Kapillartechnik und keine Nachflussprobleme. Das Liquid wird direkt auf die Wickelwatte im Coil geträufelt und dann weggedampft. Manche Tröpfler verfügen über eine kleine Liquidwanne, in der die Dochtenden verstaut werden können, und bieten dadurch einen kleinen Puffer. Ist das Liquid verbraucht, wird nachgetröpfelt. Dabei wird entweder direkt auf den Coil getröpfelt oder durch die Mundöffnung tropfenweise Liquid nachgefüllt. Klingt nicht besonders praktikabel? Stimmt! Aber darum geht es beim Tröpfler auch nicht. Ein RDA Verdampfer ist kein komfortables Alltagsgerät, mit dem man überall schnell und unkompliziert seine Dampfgelüste stillt.

Ein Tröpfler ist etwas für fortgeschrittenere Dampfer, die schon einige Erfahrungen mit der E-Zigarette gesammelt haben und nun ihrer Experimentierfreude freien Lauf lassen, viel Dampf machen und, vor allem, einzigartige Geschmackserlebnisse genießen möchten. Denn zumindest darin sind sich die meisten Dampfer einig: Wenn es um den Geschmack geht, ist ein Tröpfler einfach unschlagbar.



Tröpfelverdampfer – gediegener Genuss für anspruchsvolle Dampf-Enthusiasten Wer den Gipfel des Dampfgenusses erklimmen und unvergleichliche Geschmacksmomente erleben möchte, greift zum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tröpfelverdampfer - Die Geschmacksspezialisten unter den Verdampferarten

Tröpfelverdampfer – gediegener Genuss für anspruchsvolle Dampf-Enthusiasten

Wer den Gipfel des Dampfgenusses erklimmen und unvergleichliche Geschmacksmomente erleben möchte, greift zum Tröpfelverdampfer. Hier wird nicht einfach Liquid reingekippt und den ganzen Tag gedampft. Nein, Tröpfeln wird zelebriert! Tropfen für Tropfen gelangen die Aromen zur höchsten Entfaltung und breiten sämtliche Geschmacksnuancen aus. Dann kurz die Watte gewechselt und schon hat das nächste Liquid seinen großen Auftritt. Erlebe schönstes Dampfvergnügen mit ausgesuchten Tröpfelverdampfern, die dir jede Menge Platz für deine kunstvollen Wicklungen bieten und mit reichlich Raum für viel Dampf und Geschmack überzeugen. In unserem Online Shop ist mit Sicherheit auch dein Favorit dabei.

Was ist ein Tröpfelverdampfer?

Der Tröpfelverdampfer oder RDA (für Rebuildable Dripping Atomizer), auch liebevoll Tröpfler genannt, ist ein offener Selbstwickelverdampfer ohne Tank. Hier gibt es kein geschlossenes System, keinen Unterdruck, keine ausgeklügelte Kapillartechnik und keine Nachflussprobleme. Das Liquid wird direkt auf die Wickelwatte im Coil geträufelt und dann weggedampft. Manche Tröpfler verfügen über eine kleine Liquidwanne, in der die Dochtenden verstaut werden können, und bieten dadurch einen kleinen Puffer. Ist das Liquid verbraucht, wird nachgetröpfelt. Dabei wird entweder direkt auf den Coil getröpfelt oder durch die Mundöffnung tropfenweise Liquid nachgefüllt. Klingt nicht besonders praktikabel? Stimmt! Aber darum geht es beim Tröpfler auch nicht. Ein RDA Verdampfer ist kein komfortables Alltagsgerät, mit dem man überall schnell und unkompliziert seine Dampfgelüste stillt.

Ein Tröpfler ist etwas für fortgeschrittenere Dampfer, die schon einige Erfahrungen mit der E-Zigarette gesammelt haben und nun ihrer Experimentierfreude freien Lauf lassen, viel Dampf machen und, vor allem, einzigartige Geschmackserlebnisse genießen möchten. Denn zumindest darin sind sich die meisten Dampfer einig: Wenn es um den Geschmack geht, ist ein Tröpfler einfach unschlagbar.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Gibt es Tröpfelverdampfer mit Tank?

Eigentlich ist für den RDA Verdampfer kein Tank vorgesehen. Da das ständige Nachtröpfeln gerade unterwegs aber eher unkomfortabel ist, haben sich ein paar clevere Köpfe inzwischen auch dafür etwas einfallen lassen: Den „Bottom Feader“, auch „Squonker“ genannt. Squonker haben eine kleine Bohrung im Pluspol, die mit einem dünnen Schlauch verbunden ist. Dieser führt in ein Liquid-Fläschchen im Gehäuse des Akkuträgers. Mit diesem kann dann Liquid in den Tröpfler gedrückt werden. So kannst du deinen Tröpfler mit einem Liquiddepot verbinden und hast gewissermaßen einen Tröpfler mit Tank.

Manche zählen auch den RDTA zu den Tröpflern. Dies ist aber eigentlich ein Tankverdampfer, der mit Kapillareffekt arbeitet. Näheres dazu findest du deshalb in der Kategorie Selbstwickelverdampfer.

Warum einen Tröpfelverdampfer kaufen?

Einer der größten Vorteile des Tröpfelverdampfers: Du kannst viele unterschiedliche Liquids hintereinander dampfen. Nach wenigen Zügen ist das Liquid im Tröpfler aufgebraucht. Nun muss lediglich der Docht gewechselt werden, schon kann der nächste Dampfsaft zeigen, was er kann. Der RDA Verdampfer wird deshalb auch gern genutzt, um verschiedene Liquids zu testen. Bei einem RTA lässt sich zwar auch recht schnell die Watte wechseln – aber wohin mit dem Liquid im Tank? Hier heißt es dann: auskippen oder tapfer leer dampfen.

Ein Tröpfler bietet dir außerdem viel Raum zum Ausprobieren: Da hier kein Tank oder Kamin aufgesetzt werden muss, hast du jede Menge Platz für deine Wicklungen. Dadurch sind die meisten Tröpfler Verdampfer recht einfach zu wickeln und können auch voluminösere Coils aufnehmen. Ausgestattet mit Drähten oder Fertigcoils für Selbstwickler, Watte für den Docht und passenden Werkzeugen kannst du hier nach Herzenslust testen, denn bei einem Tröpfler hast du schnell und einfach Zugang zu deinen Coils. Engere oder lieber weitere Wicklungen, größere oder kleinere Windungen, mehr oder etwas weniger Watte, und kann der Coil nicht noch etwas besser über den Luftlöchern sitzen? Hier lernst du die Feinheiten des Selbstwickelns kennen.

Last but not Least: Dampf und Geschmack! Im Tröpfelverdampfer hat das Liquid direkten Luftkontakt und kann sein Geschmacksspektrum unmittelbar entfalten. Das bedeutet für dich: Genuss pur! Mit den entsprechenden Sub-Ohm Coils und einem leistungsstarken Akkuträger können Tröpfler aber auch wahre Dampfwunder sein. Denn viel Platz für größere Coils heißt auch: mehr Verdampfungsfläche, dadurch kann mehr Liquid verdampft werden und es entsteht mehr Dampf. Moderne Tröpfler verfügen zudem über eine regulierbare Airflow-Control, mit der du Dampf- und Geschmacksentwicklung zusätzlich beeinflussen kannst.

Welchen Tröpfelverdampfer kaufen?

Auf die Frage, welcher denn nun der beste Tröpfelverdampfer ist, erhältst du wahrscheinlich so viele Antworten, wie du Dampfer fragst. Denn wie so vieles andere in der Dampferwelt ist auch die Wahl des Tröpfler Verdampfers Geschmackssache. Heute erhältst du RDA Verdampfer mit viel Raum für niederohmige Wicklungen, mit denen du reichlich Dampf machen kannst, Tröpfler speziell für das genussvolle Backendampfen sowie Tröpfelverdampfer, die beides können. Wie viel Ohm die Coils haben sollten, die du in deinen Tröpfler baust und mit wie viel Watt du sie befeuern kannst, hängt ebenfalls von deiner Art zu dampfen ab. Grundsätzlich kann man sagen: Je weniger Widerstand dein Coil hat und je größer die Verdampferkammer deines Tröpflers ist, desto mehr Leistung wird benötigt, damit sich die Wicklung aufheizt.

Bevor du dich für einen Tröpfler entscheidest, solltest du deshalb wissen, wie du am liebsten dampfst und was du von deinem Tröpfler erwartest. Falls du Fragen hast oder Hilfe benötigst: Nutze einfach unseren Chat oder wende dich an den Support. Wir sind gern für dich da!

Tröpfelverdampfer kaufen bei e-zigy.de

In unserem Online-Shop bieten wir dir eine vielfältige Auswahl an modernen Tröpfelverdampfern bewährter Marken, wie OBS, Wotofo, Geek Vape, STATT QUALM u.v.m. Finde den Tröpfler, der deinen Ansprüchen am besten gerecht wird, und bestelle schnell und unkompliziert online auf e-zigy.de!

Sicherheitshinweis: Falls du noch nicht viel Erfahrung mit dem Selbstwickeln hast, verwende am besten einen Ohm-Meter und/ oder einen geregelten Akkuträger, um den Widerstand deiner Coils genau bestimmen zu können. Viele geregelte Akkuträger zeigen dir den Widerstand deiner Wicklungen automatisch an und sind zudem vor einem Kurzschluss geschützt. So bist du auf der sicheren Seite und für dich und deine Geräte besteht keine Gefahr, falls deine Wicklung nicht den gewünschten Widerstand haben sollte.

Zuletzt angesehen