Vapetastic Aromen für E-Zigaretten

Vapetastic - Dampfer aufgepasst! Hier gibt es fruchtig leckere Kreationen

Solch sympathische Kerlchen kann man doch nur mögen, wie sie sich auf den Verpackungen der verschiedenen Vapetastic Aromen befinden. Dabei werden damit auch stets die einzelnen Zutaten vorgestellt, damit auf den ersten Blick klar ist, womit man es hier zu tun hat. Beschränkt wird sich dabei nicht auf eine einzelne Geschmacksrichtung und so kommt es vor, dass einmal kolumbianischer Tabak, ein anderes mal die spannende Kombination aus Birne und Kokosnuss im Aroma eingearbeitet wurde.

So wird das Vapetastic Aroma richtig angemischt

Als Dosierempfehlung gilt für das Vapetastic Aroma seitens des Herstellers ein Wert von 2 bis 9%. Je nach eigenen Vorlieben kann dabei auch geringfügig mehr verwendet werden. Angemischt wird das Aroma mit einer Base – entweder einer neutralen oder einer mit Nikotin versetzten.

Im Anschluss bedarf es eine zusätzliche Reifezeit von fünf Tagen. Dann ist das Liquid fertiggestellt und kann in vollen Zügen genossen werden.

Da es sich um eine hochkonzentrierte Flüssigkeit handelt, darf sie keinesfalls pur konsumiert werden.



Vapetastic - Dampfer aufgepasst! Hier gibt es fruchtig leckere Kreationen Solch sympathische Kerlchen kann man doch nur mögen, wie sie sich auf den Verpackungen der verschiedenen Vapetastic... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vapetastic Aromen für E-Zigaretten

Vapetastic - Dampfer aufgepasst! Hier gibt es fruchtig leckere Kreationen

Solch sympathische Kerlchen kann man doch nur mögen, wie sie sich auf den Verpackungen der verschiedenen Vapetastic Aromen befinden. Dabei werden damit auch stets die einzelnen Zutaten vorgestellt, damit auf den ersten Blick klar ist, womit man es hier zu tun hat. Beschränkt wird sich dabei nicht auf eine einzelne Geschmacksrichtung und so kommt es vor, dass einmal kolumbianischer Tabak, ein anderes mal die spannende Kombination aus Birne und Kokosnuss im Aroma eingearbeitet wurde.

So wird das Vapetastic Aroma richtig angemischt

Als Dosierempfehlung gilt für das Vapetastic Aroma seitens des Herstellers ein Wert von 2 bis 9%. Je nach eigenen Vorlieben kann dabei auch geringfügig mehr verwendet werden. Angemischt wird das Aroma mit einer Base – entweder einer neutralen oder einer mit Nikotin versetzten.

Im Anschluss bedarf es eine zusätzliche Reifezeit von fünf Tagen. Dann ist das Liquid fertiggestellt und kann in vollen Zügen genossen werden.

Da es sich um eine hochkonzentrierte Flüssigkeit handelt, darf sie keinesfalls pur konsumiert werden.

Topseller
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen