Ersatz-Coils aller Marken in unserem Sortiment findest du hier!

Verdampferköpfe – die Dampfkerne in deiner E-Zigarette

Verdampferköpfe sind die Herzstücke der E-Zigaretten, denn sie sorgen dafür, dass es richtig schön dampft. Im Innern eines jeden Atomizers sitzt ein Verdampferkopf, der entscheidenden Einfluss auf Dampfleistung, Zugwiderstand und Geschmacksentfaltung hat. Der richtige Verdampferkopf macht dein Dampferlebnis zum schönsten Genuss. Entdecke die große Auswahl an hochwertigen Verdampferköpfen von Eleaf, Innokin, Vaporesso und weiteren starken Marken und finde deinen Lieblingscoil, wenn es Zeit ist, einen neuen Verdampferkopf zu kaufen!

Was sind Verdampferköpfe?

Verdampferköpfe sind die kleinen Heizelemente im Inneren deines Verdampfers, die das Liquid erhitzen, sodass es zu Dampf wird, den du dann genüsslich inhalieren kannst. Ein Verdampferkopf besteht im Wesentlichen aus einer kleinen Drahtwicklung, die als Heizwendel fungiert, und einem Docht, der das Liquid aufnimmt und zur Heizwendel transportiert. Bei einem Selbstwickelverdampfer mit Tank oder einem Tröpfelverdampfer brauchst du nicht mehr.

Verwendest du einen Fertigverdampfer, für den du gebrauchsfertige Coils kaufen kannst, sind bei diesen Heizwendel und Docht in einem Gehäuse verbaut, das über ein Gewinde verfügt, sodass du den Verdampferkopf einfach in deinen Verdampfer schrauben kannst. Gebrauchsfertige Verdampferköpfe bekommst du in der Regel als Single Coils mit einer Heizspirale oder als Dual Coils, in denen zwei Heizwendeln gleichzeitig Dampf machen.

Heutzutage besteht der Docht im gebrauchsfertigen Verdampfer Coil meist aus hochwertiger Baumwollwatte. Einige Hersteller bieten inzwischen auch Keramik Coils an. Diese sind mit einer Hülse oder einem Kern aus poröser Keramik ausgestattet, was sich positiv auf die Haltbarkeit und auf die Geschmacksentwicklung auswirkt.



Verdampferköpfe – die Dampfkerne in deiner E-Zigarette Verdampferköpfe sind die Herzstücke der E-Zigaretten, denn sie sorgen dafür, dass es richtig schön dampft. Im Innern eines jeden Atomizers... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ersatz-Coils aller Marken in unserem Sortiment findest du hier!

Verdampferköpfe – die Dampfkerne in deiner E-Zigarette

Verdampferköpfe sind die Herzstücke der E-Zigaretten, denn sie sorgen dafür, dass es richtig schön dampft. Im Innern eines jeden Atomizers sitzt ein Verdampferkopf, der entscheidenden Einfluss auf Dampfleistung, Zugwiderstand und Geschmacksentfaltung hat. Der richtige Verdampferkopf macht dein Dampferlebnis zum schönsten Genuss. Entdecke die große Auswahl an hochwertigen Verdampferköpfen von Eleaf, Innokin, Vaporesso und weiteren starken Marken und finde deinen Lieblingscoil, wenn es Zeit ist, einen neuen Verdampferkopf zu kaufen!

Was sind Verdampferköpfe?

Verdampferköpfe sind die kleinen Heizelemente im Inneren deines Verdampfers, die das Liquid erhitzen, sodass es zu Dampf wird, den du dann genüsslich inhalieren kannst. Ein Verdampferkopf besteht im Wesentlichen aus einer kleinen Drahtwicklung, die als Heizwendel fungiert, und einem Docht, der das Liquid aufnimmt und zur Heizwendel transportiert. Bei einem Selbstwickelverdampfer mit Tank oder einem Tröpfelverdampfer brauchst du nicht mehr.

Verwendest du einen Fertigverdampfer, für den du gebrauchsfertige Coils kaufen kannst, sind bei diesen Heizwendel und Docht in einem Gehäuse verbaut, das über ein Gewinde verfügt, sodass du den Verdampferkopf einfach in deinen Verdampfer schrauben kannst. Gebrauchsfertige Verdampferköpfe bekommst du in der Regel als Single Coils mit einer Heizspirale oder als Dual Coils, in denen zwei Heizwendeln gleichzeitig Dampf machen.

Heutzutage besteht der Docht im gebrauchsfertigen Verdampfer Coil meist aus hochwertiger Baumwollwatte. Einige Hersteller bieten inzwischen auch Keramik Coils an. Diese sind mit einer Hülse oder einem Kern aus poröser Keramik ausgestattet, was sich positiv auf die Haltbarkeit und auf die Geschmacksentwicklung auswirkt.

Topseller

Filtern

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
 
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 9

Welchen Verdampferkopf kaufen?

Verschiedene Verdampfer – verschiedene Verdampferköpfe

Welche Verdampferköpfe du brauchst, hängt natürlich in erster Linie davon ab, welches Verdampfersystem du verwendest. Die unterschiedlichen Fertigverdampfer der verschiedenen Hersteller arbeiten mit Verdampferköpfen unterschiedlicher Bauart, die speziell für den jeweiligen Verdampfer ausgelegt sind. Wenn du dir einen neuen Verdampferkopf kaufen willst, solltest du deshalb darauf achten, dass der Coil mit deinem Verdampfer kompatibel ist.

Welcher Widerstand

Eines der wohl wichtigsten Auswahlkriterien beim Coil Kaufen ist der Widerstand, denn dieser hat entscheidenden Einfluss auf die Dampfentwicklung und die Geschmacksentfaltung des Liquids. Der Widerstand des Verdampferkopfs wird in Ohm (Ω) angegeben. Für jeden Fertigverdampfer stehen dir Verdampferköpfe mit unterschiedlichen Ohmstärken zu Auswahl. Welche die für dich besten Verdampferköpfe sind, hängt somit von deinen Vorlieben und deiner Art zu Dampfen ab.

Verdampferkopf wechseln

Verdampferköpfe halten leider nicht ewig. Es sind Verschleißteile, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Es gibt keine feste Regel dafür, wie oft du deinen Verdampferkopf wechseln solltest, denn die Lebensdauer deines Verdampferkopfs wird von deinem Dampfverhalten, dem verwendeten Liquid und einigen weitere Faktoren beeinflusst. Bei regelmäßigem Dampfen hält der Verdampferkopf in der Regel ca. 1 bis 4 Wochen. Dampfst du nur gelegentlich, kann dein Verdampferkopf auch 6 – 8 Wochen überstehen.

Wann es Zeit ist, den Verdampferkopf zu wechseln

Es gibt ein paar deutliche Anzeichen, an denen du merkst, dass dein Verdampferkopf nicht mehr richtig arbeitet und ausgetauscht werden sollte. Bei jedem Zug an deiner E-Zigarette bleiben Rückstände des Liquids zurück, die auf der Heizspule einbrennen und sich in der Watte festsetzen. Dadurch nimmt die Leistung des Coils ab, bis nur noch wenig und schließlich gar kein Liquid mehr verdampf wird und es an der Zeit ist, zu wechseln. Ein verbrannter Geschmack deutet auf einen Dry Hit hin – die Watte leitet das Liquid nicht mehr zur Heizwendel und beginnt zu kokeln. Spätestens jetzt solltest du einen neuen Verdampferkopf kaufen. Beginnt der Verdampfer zu blubbern und tritt Liquid aus dem Mundstück aus, kann die Watte das Liquid nicht mehr richtig aufsaugen und der Verdampferkopf wird „geflutet“. Ein undichter Coil sollte ebenfalls ersetzt werden.

Kann man einen Verdampferkopf reinigen?

In einigen Fällen lassen sich Verdampferköpfe reinigen, wodurch sich ihr Ableben etwas hinauszögern lässt. Allerdings nicht bei einem Dry Hit, hier hilft keine Reinigung. Ist die Watte angebrannt, heißt es: Neuen Verdampferkopf kaufen. Bei wenig Dampf oder Blubber-Effekten kannst du deinen Verdampferkopf reinigen, indem du ihn z. B. für höchstens 30 Minuten in kochend heißes Wasser einweichst oder ihn einige Stunden in klaren Alkohol legst und anschließend gut ausspülst. Anschließend muss der Coil vollständig trocknen, bevor du ihn wieder einsetzt. Das kann schon mal ein paar Stunden dauern. Damit du im Zweifelsfall nicht auf dem Trocknen sitzt, solltest du dir auf jeden Fall ein paar neue Verdampferköpfe kaufen, so hast du immer Ersatz parat.

Verdampferköpfe kaufen auf e-zigy.de

In unserem Shop bekommst du beste Verdampferköpfe in verschiedenen Ohmstärken für die beliebtesten Dampfgeräte mit einem Klick zu dir nach Hause geliefert.

Zuletzt angesehen